Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

als Kandidat der Freien Wähler bewerbe ich mich bei Ihnen für das Amt des Bürgermeisters von Effeltrich und Gaiganz. Ich bin gebürtiger Effeltricher, 47 Jahre alt und Vater von einem 20-jährigen Zwillingspärchen, seit rund drei Jahren geschieden.

Nach erfolgreich abgeschlossenem Jurastudium an der FAU Erlangen-Nürnberg und anschließendem Referendariat am Oberlandesgericht Bamberg, das ich mit dem zweiten juristischen Staatsexamen abschloss, arbeitete ich 17 Jahre lang als selbstständiger Rechtsanwalt.

Seit Juli 2016 bin ich als Jurist im öffentlichen Dienst tätig.

Ich bin Mitglied im Pfarrgemeinderat und engagiere mich in vielen Vereinen, wobei insbesondere meine Tätigkeit im Vereinsbeirat der SpVgg Effeltrich und als Spielleiter der 1. Fußballherrenmannschaft der SpVgg Effeltrich sowie als Ausschussmitglied bei der Soldatenkammeradschaft Effeltrich zu nennen sind.

Meine beruflichen Kenntnisse als Jurist und meine Lebenserfahrung möchte ich in den Dienst von Effeltrich und Gaiganz stellen.

Für mich ist es wichtig, die Ortspolitik transparent zu gestalten und die Bürger bei den Entscheidungen mitzunehmen. Es gibt bei mir keine Heimlichkeiten und kein Hintenherum, sondern nachvollziehbare Begründungen und offenen Dialog mit den Bürgern.

Ich sehe mich als Teamspieler, der keine einsamen Entscheidungen trifft, sondern Ortspolitik zusammen mit den Kollegen des Gemeinderats unter Beteiligung der Bürger gestaltet und umsetzt.

Es wird Zeit, dass wichtige Entscheidungen in Effeltrich getroffen und dann auch konsequent umgesetzt werden!

Dafür stehe ich!